Dienstag, 3. Oktober 2017

Movie Review: Triangle

Am liebsten mag ich Horrorfilme mit einer guten Geschichte - Triangle - Die Angst kommt in Wellen ist ein Film mit einer herausragenden Geschichte. Jess kümmert sich allein um ihren autistischen Sohn Tommy. Um sich ein bisschen Entspannung von dem Stress zu gönnen, nimmt sie die Einladung eines Freundes an auf seiner Yacht mit dem Namen Triangle einen kleinen Segeltörn zu machen. Dank eines schlimmen Unwetters kentert die Yacht, aber wie durch ein Wunder taucht ein angeblich verlassenes Kreuzfahrtschiff auf. Irgendetwas geht auf diesem Schiff vor sich und schon bald fließt Blut… immer und immer wieder. Ein bisschen Und täglich grüßt das Murmeltier gepaart mit einem Haufen Leichen - hört sich einfach an, aber die Story gestaltet sich als äußerst verworren bis am Ende der Knoten der Zeitschleife sprichwörtlich platzt. Solche Filme lassen einen sprachlos zurück und bleiben für eine lange Zeit im Gedächtnis. Komplexe Handlung mit einer soliden Inszenierung. Einfach genial!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt mir gerne eure Gedanken, Meinungen und Eindrücke mit! Ich freue mich darüber!