Montag, 19. Juni 2017

Movie Review: Porco Rosso

Im Film Porco Rosso, welches auf italienisch so viel bedeutet, wie rotes Schwein, begleiten wir den Piloten Porco Rosso, einen Veteranen des ersten Weltkrieges bei seiner Jagd auf fliegende Piraten. Als er von einem amerikanischen Piloten abgeschossen wird, lernt er die tüchtige Mechanikerin Fiona kennen, die ihm sogleich sein Leben ganz schön aufrüttelt… Es tut mir echt Leid, aber dieser Ghibli Film hat mir leider so gar nicht gefallen. Es wird sich so sehr auf die Flugzeuge und das Fliegen an sich fokussiert, dass es an einer guten Geschichte mangelt. Unsympathischer Protagonist gesellt sich zu einer vorhersehbaren und langweiligen Geschichte. Vielleicht verstehe ich den Film auch einfach nicht, aber für mich gehört Porco Rosso zu den schwächsten Ghibli-Filmen, wenn er nicht sogar der schwächste Film ist. Schade.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt mir gerne eure Gedanken, Meinungen und Eindrücke mit! Ich freue mich darüber!