Mittwoch, 1. März 2017

Day 23 - Game with the best graphic

Mit dem Thema an Tag 23 "Game you think had the best graphics or art style", also das Spiel bei dem ich denke, dass es die beste Grafik oder Stil hat, werde ich wohl ein Spiel nehmen, welches viele nicht von mir erwartet hätten. Zwar mag ich die realistische Grafik von Blockbustertiteln, habe aber schon Kopfschmerzen, wenn ich an den Streit über Grafik-Downgrades und Konsolen-Portierungen denke. Innovative Grafiken in Indiegames mag ich auch furchtbar gerne, aber ich will da nicht alle über einen Kamm scheren. Deswegen habe ich mich für die Grafik von Stardew Valley entschieden. Ich liebe den 16-Bit Stil, der mich an die alten, guten SNES-Zeiten erinnert mit fabelhaften Spielen wie Secret of Mana und Co., welche auch nach Jahren immer noch gut spielbar, wenn auch bockschwer sind. Mit nur einer stark begrenzten Anzahl von Pixel eine Welt zu erschaffen, die nicht nur erkennbar, sondern auch atmosphärisch etwas hermachen soll, ist schon eine Kunst für sich. Ein Hoch auf die 16-Bit-Retro-Grafik, die immer wieder zurückkommt und einen besondern Platz in meinem Herzen hat!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt mir gerne eure Gedanken, Meinungen und Eindrücke mit! Ich freue mich darüber!